Er hatte gerade erst Broadway-Geschichte geschrieben und dann ereilt ihn dieses schreckliche Schicksal. Die Rede ist von Schauspieler Kyle Jean-Baptiste, der am 28. August im Alter von gerade einmal 21 Jahren auf tragische Weise verstarb.

Kyle Jean-Baptiste
YouTube
Kyle Jean-Baptiste

Erst Anfang dieses Monats sorgte der junge Mann für große Furore in der Theaterwelt. Denn als jüngster und erster afro-amerikanischer Darsteller stand er in "Les Miserables" als Jean Valjean auf den Brettern, die die Welt bedeuten. Für alle Nichtkenner des klassischen Musical-Stücks: Er übernahm die Rolle, die im gleichnamigen Hollywood-Film von Hugh Jackman (46) verkörpert wurde. Das war natürlich nicht nur für alle Broadway-Fans, sondern besonders auch für Kyle selbst eine bedeutende Sache. Am Abend seines Auftritts schrieb er deshalb auf Twitter: "Heute gehe ich in meiner Traumrolle auf die Bühne. Keine Worte. Ich werde diesen Abend in Erinnerung behalten."

Kyle Jean-Baptiste
YouTube
Kyle Jean-Baptiste

Nur kurz, nachdem der 21-Jährige diesen unglaublichen Erfolg feierte, kam er jetzt bei einem Unfall ums Leben. Wie BroadwayWorld.com berichtet, fiel er am vergangenen Abend am Haus seiner Mutter von der Feuerleiter. Dabei verletzte er sich so schwer, dass er verstarb.

Kyle Jean-Baptiste
YouTube
Kyle Jean-Baptiste