Eigentlich ist Big Brother-Neuzugang Natascha glücklich an ihren Freund vergeben. Doch die heißblütige Blondine könnte sich durchaus ein feuchtes Abenteuer mit jemandem im Container vorstellen und dabei handelt es sich nicht um einen Mann.

Die Nürnbergerin hegt nämlich erotische Fantasien gegenüber der vollbusigen Lusy: "Mit ihr könnte ich mir hier mehr vorstellen. Ich bin ja bi. Ich hatte bisher was mit zwei Frauen, aber nur mit einer Sex", verriet Natascha. Klingt ganz so, als wolle sie ein weiteres gleichgeschlechtliches Abenteuer auf ihrer Liste vermerken. Und da könnte die Hobbygamerin vielleicht sogar Glück haben, denn vor Kurzem überraschte Lusy in der Sendung mit dem Geständnis: "Vielleicht will ich ja eine Frau und keinen Mann?" Ihre neue Kollegin ist sicher bereit, ihr bei dieser Entscheidung zu helfen.

Das könnte der erste Lichtblick für Natascha [Artikel nicht gefunden] Denn die ersten paar Stunden waren für sie [Artikel nicht gefunden] Sie musste nicht nur direkt in den Strafraum einziehen, sondern legte sich auch noch mit Atchi und Manuel an.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de