Es bleibt weiterhin spannend in Hollywood: Kaum wurden die Golden Globes verliehen, stehen nun auch die Nominierten für die Oscar-Verleihungen 2016 fest. Für einen Schauspieler gibt es eine besonders freudige Nachricht: Sylvester Stallone (69) steht nach 39 Jahren wieder einmal auf der Liste der Auserwählten.

Sylvester Stallone
WENN
Sylvester Stallone

Denn er könnte die begehrte Auszeichnung in der Kategorie "Bester Nebendarsteller" im Film "Creed" ergattern. Das Spin-Off der "Rocky"-Filme scheint Sylvester offenbar Glück zu bringen. Denn bereits 1977 wurde der Schauspieler für seine Rolle im ersten Teil der Boxer-Filme für die goldene Statue nominiert, ging dann aber leider leer aus. Da darf Sylvester gespannt sein, ob es am 28. Februar nun endlich für ihn heißt: "And the Oscar goes to... Sylvester Stallone!"

Sylvester Stallone
Getty Images
Sylvester Stallone

Neben ihm sind noch die Schauspieler Christian Bale ("Big Short"), Tom Hardy ("The Revenant"), Mark Ruffalo ("Spotlight") und Mark Rylance ("Bridge of Spies") nominiert. Einen Golden Globe durfte Sylvester für seine Rolle bereits mit nach Hause nehmen, da stehen die Chancen auf die nächste Auszeichnung wohl nicht schlecht.

Sylvester Stallone
WENN
Sylvester Stallone