Statt Ruhm und Ehre ernten die Promis im Dschungelcamp meist Spott und Häme, doch dafür werden sie mit horrenden Gagen belohnt. Die Höhe der Honorare variiert allerdings drastisch und der Bestverdiener hat die Show bereits verlassen.

Jenny Elvers
RTL / Stefan Gregorowius
Jenny Elvers

Angeblich sollte Gunter Gabriel (73) die Top-Gage in Höhe von 300.000 Euro erhalten, von denen nach fünf Tagen bei "Ich bin ein Star - holt mich hier raus" angeblich satte 150.000 Euro ausgezahlt werden sollen. Das entspricht der Summe, die Lady-Luder Jenny Elvers (43) laut gehalt.de für ihre Teilnahme erhält, wenn sie bis zum Schluss durchhält. Derzeit ist die Blondine also die Großverdienerin unter den Dschungelcampern, da sie das Fünffache von dem bekommt, was David Ortega (30), Nathalie Volk, Helena Fürst, Sophia Wollersheim (28), Menderes (32), Ricky (37) und Jürgen Milski (52) erhalten. Der Zweitplatzierte der ersten deutschen Big Brother-Staffel dürfte sich aber nicht beklagen, da er vor Einzug ins Dschungelcamp angab, aus reinem Ehrgeiz an dem Format teilzunehmen.

Robert Lechtenbrink/WENN.com

Offiziell werden diese Zahlen allerdings nicht bestätigt, denn RTL macht aus den Gehältern ein großes Geheimnis.

Jürgen Milski
ActionPress/ JÜRGENS,RALF
Jürgen Milski

Alle Infos zum "Dschungelcamp" findet ihr auf RTL.de.