In den vergangenen Jahren ist es sehr ruhig um Chyna geworden. Umso trauriger ist die Meldung, die soeben die Öffentlichkeit erreicht: Die ehemalige WWE-Wrestlerin ist tot.

Wie TMZ jetzt auf Berufung ihres Managements berichtet, ist Joanie Laurer - wie die Ex-Sportlerin mit bürgerlichem Namen heißt - im Alter von nur 45 Jahren verstorben. Laut ProWrestlingSheet.com wurde Chyna leblos in ihrem eigenen Zuhause entdeckt. Die Polizei ermittelt in dem Fall und vermutet eine Drogen-Überdosis. Weitere Informationen zu den Todesumständen liegen aktuell noch nicht vor.

Angehörige und Fans versetzt ihr Ableben in tiefe Trauer. Auf ihrem offiziellen Twitter-Account postet ihr Support-Team: "Wir haben eine wahre Ikone verloren, eine echte Superheldin. Joanie Laurer aka Chyna, das 'neunte Weltwunder' ist von uns gegangen. In unseren Erinnerungen wird sie immer weiterleben."

Die Amerikanerin erreichte als Wrestlerin internationale Berühmtheit. Ihr gelang unter anderem - als bisher einzige Frau - dreimal den WWE Intercontinental Championship zu erringen, ein Titel, der eigentlich nur Männern vorbehalten ist. Nach ihrer Sportler-Zeit startete Chyna eine Karriere als Porno-Star.

ChynaWENN
Chyna
ChynaRachel Worth/WENN.com
Chyna
ChynaDimitri Halkidis / WENN.com
Chyna


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de