Dani Mathers (29) leistete sich vor einigen Monaten einen Fauxpas mit juristischen Folgen: Sie fand es lustig, ein Foto von einer fremden nackten Frau in der Umkleidekabine eines Fitnessstudios zu knipsen, stellte es im Netz online, machte sich über diese und vor allem über ihren angeblich nicht perfekten Körper lustig. Jetzt droht dem Playmate deswegen ordentlich Ärger. Die Dame aus dem Sportstudio wurde nun nämlich ausfindig gemacht und setzt sich gegen die fiese Body-Shaming-Attacke zur Wehr.

Dani Mathers bei den "Single Mom's Awards" 2015
Splash News
Dani Mathers bei den "Single Mom's Awards" 2015

Im Juli postete Dani das Bild von der nackten Frau in der Umkleidekabine via Snapchat und schrieb dazu: "Wenn ich das nicht aus dem Kopf bekomme, sollst du das auch nicht". Dazu machte sie ein angeekeltes Gesicht. Damit verletzte sie die Dame, die völlig unwissend fotografiert und zur Schau gestellt wurde, zutiefst. Der Betreiber des Fitnessstudios bekam Wind von dem Bild, stellte es sicher und leitete es an die Polizei weiter, wie TMZ berichtet. Außerdem erteilten sie Dani Mathers Hausverbot. Jetzt konnte die betroffene Frau, die laut ABC News in ihren Siebzigern sein soll, gefunden werden. Demnach wolle sie nun die Blondine vor Gericht bringen.

Selfie von Dani Mathers
Dani Mathers / Instagram
Selfie von Dani Mathers

Nachdem sich Dani mit heftigen Reaktionen nach ihrem Post auseinandersetzen musste, entschuldigte sie sich und gab an, das Bild eigentlich nur an ihren Freund schicken zu wollen. Durch ein Versehen sei der Schnappschuss dann aber öffentlich geworden.

Dani Mathers im Bikini
Dani Mathers / Instagram
Dani Mathers im Bikini

Verleiht ein hübsches Gesicht und ein perfekter Körper einem das Recht andere, die weniger jung, weniger schlank, und mancher Meinung nach weniger schön sind, bloßzustellen? Stimmt ab in unserem Voting, wie ihr den Snapchat-Post von Dani findet.

Wer sich auch oft mit Body-Kritik auseinandersetzen muss, erfahrt ihr im Clip am Ende des Artikels.

Dani Mathers Body-Shamin-Post: Wie findet ihr die Aktion?

  • Geht gar nicht. Wie kann man nur so intolerant und gemein sein?!
  • Ich finde es lustig. Heutzutage darf man gar keinen Spaß mehr machen
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 1.893 Geht gar nicht. Wie kann man nur so intolerant und gemein sein?!

  • 16 Ich finde es lustig. Heutzutage darf man gar keinen Spaß mehr machen