Jedes Jahr aufs Neue ist das Dschungelcamp der Ort, an dem die Promis die Hosen fallen lassen. Nicht nur plaudern sie dort gerne über private Themen, sondern zeigen sich auch gerne Mal, wie Gott sie schuf unter der Dschungeldusche. Das macht natürlich Lust auf heiße Turteleien in der Wildnis. Die englischen Betreiber von "I'm a Celebrity... Get Me Out of Here!" haben wohl eigens dafür nun ein intimes Plätzchen geschaffen. Gibt es das bald auch im deutschen TV?

Daniel Hartwich und Sonja Zietlow
obs/United Charity gemeinnützige Stiftungs GmbH/RTL
Daniel Hartwich und Sonja Zietlow

Wie die Bild berichtet, soll es in der aktuellen Staffel der englischen Fernsehshow nun das erste Mal eine kuschlige Höhle geben, in der die prominenten Teilnehmer ganz ungestört sind. Da dürfen die Kameras nämlich nicht filmen. Ist doch klar, dass allen Zuschauern schon jetzt klar ist: Dort wird es heiß her gehen! Da drängt sich natürlich die Frage auf, ob es diese Liebeshöhle auch bald im deutschen "Dschungelcamp" geben wird. RTL hat sich bisher leider nicht dazu geäußert.

Jens Büchner, "Goodbye Deutschland"-Star
Instagram/ buechnerjens
Jens Büchner, "Goodbye Deutschland"-Star

Gerade erst überraschte der Wahlmallorquiner Jens Büchner (47) mit seiner Teilnahme in der nächsten Staffel der TV-Show. Außerdem werden Sarah Joelle Jahnel (27), Marc Terenzi (38) und Gina-Lisa Lohfink (30) in die Wildnis ziehen. Vor allem für die beiden Ex-Partner Marc und Gina-Lisa wäre ein Rückzugsort sicherlich ein gutes Plätzchen um ihre alte Chemie wieder zu entfachen. Mehr Infos zur Show gibt es im Video.

Marc Terenzi und Gina-Lisa Lohfink
WENN
Marc Terenzi und Gina-Lisa Lohfink