Schlüpfrige Fotos von Mann zu Mann? Superstar Justin Bieber (22) wirbt seit einiger Zeit mit heißen Werbefotos für die Unterhosen des Modelabels Calvin Klein (74). Auf die aktuellen Schlüppi-Schnappschüsse war er offenbar so stolz, dass er sie direkt an seinen Bekannten Mark Wahlberg (45) schickte.

Mark war in den 90er Jahren selbst Model für die engen Unterhosen, sein Penis-Grapscher ist legendär. Wie der Schauspieler jetzt dem Talkshow-Host Conan O'Brien (53) verriet, bekam er wohl deshalb auch Post vom Biebs: "Er ist ein netter junger Mann. Er ist ein Freund von mir. Ich habe Zeit mit ihm verbracht. Er hat mir wirklich die Fotos geschickt. Ich dachte nur 'Man schickt einem Typen nicht solche Fotos'." Natürlich war Mark ein wenig verwundert, kann die Aktion aber auch voll und ganz verstehen. Justin war einfach so stolz darauf und das wollte er mit seinem Kumpel teilen.

Auch einen Vergleich der Werbeanzeigen lässt sich der Talkmaster nicht entgehen und Mark stellt fest, dass da doch große Unterschiede zwischen ihm und seinem Nachfolger bestehen: "Ich war der größte Dreckskerl der Welt. Er ist nett und höflich im Vergleich zu dem, was ich war." Sein Rotzlöffel-Image hat der "Boston"-Darsteller mittlerweile abgelegt als guter Familienvater.

Welche Karriere Justins kleine Schwester nun einschlägt, seht ihr im Video.

Justin Bieber auf dem Red Carpet der Grammys 2016
Jason Merritt / TERM / Getty Images
Justin Bieber auf dem Red Carpet der Grammys 2016
Mark Wahlberg, London 2017
Getty Images / Niklas Halle'n
Mark Wahlberg, London 2017
Selena Gomez und Justin Bieber, 2011
Pascal Le Segretain/ Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber, 2011


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de