Traurige Nachrichten! "Grandaddy"-Bassist Kevin Garcia ist völlig unerwartet im Alter von 41 Jahren an den Folgen eines Schlaganfalls verstorben! Der Musiker sei laut eines Statements der Band am 2. Mai in Kalifornien gestorben.

"Es ist schwer in Worte zu fassen. Wir sind am Boden zerstört und müssen euch mitteilen, dass wir unseren Freund und Bandkollegen Kevin Garcia am frühen Nachmittag verloren haben. Er ist an den Folgen eines Schlaganfalls gestorben", lauten die ersten Zeilen des emotionalen Facebook-Statements. Dazu hat die Band ein Foto von Kevin veröffentlicht. "Wir konnten ihm noch Lebewohl sagen und er war hier in Monesto von seinen engsten Freunden und seiner Familie umgeben."

Kevin startete im Alter von 15 Jahren seine Karriere in der Band "Grandaddy". Er hinterlässt seine beiden Kinder Jayden und Gavin, seine Großmutter Joan, seine Eltern Randy und Barbara, seine Brüder Craig und Jeff und seine Frau Sondra, heißt es in dem Beitrag von Kevins Bandmitgliedern weiter.

Kevin Garcia bei einem Auftritt mit GrandaddyActionPress
Kevin Garcia bei einem Auftritt mit Grandaddy
Kevin GarciaActionPress
Kevin Garcia
Grandaddy-Bassist Kevin GarciaActionPress
Grandaddy-Bassist Kevin Garcia


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de