Wie tragisch! Boygroup-Star George Shelley (23) muss jetzt ganz stark sein: Seine jüngere Schwester Harriert Shelley verstarb im zarten Alter von gerade einmal 21 Jahren!

Die Britin wurde vor etwas mehr als einer Woche von einem Auto angefahren. Nach dem dramatischen Unfall erlitt die junge Frau zunächst schwere Kopfverletzungen und erlag diesen am 28. April 2017 im Southmead Hospital in Bristol. Das bestätigte ihre Familie nun gegenüber The Sun. Schuldzuweisungen von Harriets Mutter Toni Harris gibt es keine. Im Gegenteil – sie hält den folgenschweren Unfall für einen klaren Fall von "zur falschen Zeit am falschen Ort sein".

Harriets berühmter Bruder, der bereits an der britischen Version von Ich bin ein Star – Holt mich hier raus teilgenommen hat, äußerte sich bisher nicht zu dem tragischen Unglück. Auf seinen Social-Media-Kanälen herrscht seit einer Woche absolute Funkstille. Der Sänger wurde durch seine Band Union J., die 2012 beim Gesangswettbewerb The X-Factor entstand, bekannt.

Musiker George Shelley 2017 in LondonJohn Phillips / Getty Images
Musiker George Shelley 2017 in London
George Shelley und seine Mutter ToniInstagram / georgeshelley
George Shelley und seine Mutter Toni
Harriet Shelley mit ihren Bruder GeorgeInstagram / georgeshelley
Harriet Shelley mit ihren Bruder George


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de