So mancher Superfan würde sich freuen! Als Carlos Escalona Cruz ein an ihn adressiertes Paket öffnet, fallen ihm fast die Augen raus. Er ist jetzt im Besitz eines Latin Grammys – und zwar dem von Megastar Justin Bieber (23)!

Ein Instagram-Foto ist der Beweis. Darauf zu sehen: Der Award, den Justin letztes Jahr für “Despacito” gewonnen hat, seiner Kollaboration mit Luis Fonsi (39) und Daddy Yankee (40). Damals konnte der Sänger den Preis nicht selbst in Empfang nehmen – und auch jetzt hält er ihn nicht in den Händen! Glücklicherweise landete das kostbare Päckchen nicht bei irgendwem: Carlos ist selbst bekannter Produzent, der regelmäßig mit Musikern wie Marc Anthony (49) arbeitet. Und hat eigentlich seinen ganz eigenen Grammy erwartet: "Das ist die lustigste Art und Weise, 2018 zu beginnen. Ich dachte eigentlich, ich bekomme einen Grammy für das Album "Marc Anthony For Babies" und stattdessen habe ich von Justin Bieber bekommen."

Der Musiker nimmt es mit einer kräftigen Prise Humor. Er fügt seinem Social-Media-Account mehrere Bilder hinzu, auf denen unter anderem geschrieben steht: "Ich vermute, Justin Bieber hat jetzt meinen" und "Ich weiß, du hast ihn, Justin Bieber!" Justin selbst hat sich bisher noch nicht geäußert. Denkt ihr, er wird ebenso witzig antworten?

Carlos Escalona Cruz mit Justin Biebers Latin GrammyInstagram / itscruzmusic
Carlos Escalona Cruz mit Justin Biebers Latin Grammy
Produzent Carlos CruzInstagram / itscruzmusic
Produzent Carlos Cruz
Justin Bieber 2017 in Beverly HillsWenn.com
Justin Bieber 2017 in Beverly Hills
Glaubt ihr, Justin denkt sich eine lustige Antwort aus?367 Stimmen
231
Ja, auf jeden Fall!
136
Nein, ich denke, da hat er zu viel zu tun.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de