Was für ein schlimmer Schock für die Sängerin und ihre Familie! Lorna Luft (65), Tochter von Filmlegende Judy Garland (†47) und Entertainer Sidney Luft (†89), hat eine schreckliche Diagnose erhalten. Nachdem die Halbschwester von Schauspielerin und Musikerin Liza Minnelli (71) am Freitag in London bei einem Konzert backstage zusammengebrochen war, ließ sie sich untersuchen und erfuhr: Sie hat einen Hirntumor.

Lornas Pressesprecherin Victoria Varela bestätigte gegenüber Associated Press, dass die 65-Jährige am Freitag kollabiert und in ein Krankenhaus eingeliefert worden sei, wo sie die niederschmetternde Mitteilung erhalten habe. Seitdem unterziehe sich Lorna im Londoner Chelsea and Westminster Hospital weiterer Untersuchungen. Grund zur Sorge habe es offenbar schon vor ihrem Schwächeanfall am 9. März gegeben. Die Sprecherin verriet, dass sich Lornas Ehemann Colin Freeman schon längere Zeit Gedanken gemacht habe: Vor dem Zusammenbruch habe die zweifache Mutter Liedtexte und einen Monolog vergessen.

Für Lorna ist es nicht der erste Kampf gegen einen Tumor. 2012 war sie an Brustkrebs erkrankt. Nach der Diagnose ließ sie sich von den besten Ärzten behandeln, die ihre Brust und ihr Leben retten konnten.

Judy Garland und Sidney Luft mit ihrer Tochter LornaPhoto courtesy of Lorna Luft / Getty Images
Judy Garland und Sidney Luft mit ihrer Tochter Lorna
Lorna Luft und Liza MinnelliKevin Winter/Getty Images
Lorna Luft und Liza Minnelli
Lorna Luft beim Tribeca Film Festival 2017Mike Coppola/Getty Images for Tribeca Film Festival
Lorna Luft beim Tribeca Film Festival 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de