Emily Ratajkowski (26) ist eine Meisterin der Selbstdarstellung. Ob in Musik-Clips, auf der großen Leinwand oder dem roten Teppich: Das amerikanische Model versteht es, überall seinen Sex-Appeal zu versprühen. Am häufigsten lebt sich die frisch Getraute allerdings via Social-Media aus. Dabei lässt die Beauty gerne mal alle Hüllen fallen. Ein neuer Schnappschuss dürfte aktuell wieder einige Kinnladen zum Kippen bringen.

Das schlüpfrige Pic postete die Ehefrau von Schauspieler Sebastian Bear-McClard jetzt auf ihrem Instagram-Account. "07:00 Uhr", betitelt Emily das morgendliche Selfie. Darauf zu sehen: Emilys makelloses Gesicht. In dezentes Make-up getaucht schaut die Brünette ihren Followern mit leicht offenem Mund und Profi-Hundeblick entgegen. Die Aufmerksamkeit ihrer treuen Fans dürfte derweil woanders liegen. Die 26-Jährige gibt nämlich eine ordentliche Ecke ihrer Oberweite preis. Natürlich werden pikante Details gekonnt von ihrer rechten Hand verdeckt. Von einem Nippelblitzer scheint La Ratajkowski allerdings nicht weit entfernt.

Auch nach etlichen Fastnackt-Pics fahren Emilys Follower noch auf die schlüpfrigen Highlights ab. Das Busenbild zählt nach nur wenigen Tagen schon über 1.000.0000 Likes. Wie gefällt euch Emily am besten? Komplett hüllenlos, halb nackt oder angezogen? Stimmt in der Umfrage unter dem Artikel ab.

Emily Ratajkowski auf der New York Fashion WeekRichard Buxo / Splash News
Emily Ratajkowski auf der New York Fashion Week
Sebastian Bear-McClard und Emily Ratajkowski bei der Vanity Fair Oscar Party 2018Dia Dipasupil/Getty Images
Sebastian Bear-McClard und Emily Ratajkowski bei der Vanity Fair Oscar Party 2018
Emily Ratajkowski, US-Model und SchauspielerinInstagram / emrata
Emily Ratajkowski, US-Model und Schauspielerin
Wie gefällt euch Emily am Besten?508 Stimmen
269
Komplett hüllenlos!
89
Halb nackt!
150
Angezogen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de