Sie bleibt sich treu! Vom Auftritt in Robin Thickes (41) "Blurred Lines"-Musikvideo zu unzähligen Modeljobs und einer Millionenreichweite im Netz – Emily Ratajkowski (26) legte in den letzten Jahren eine ordentliche Karriere aufs Brett. Das Erfolgsgeheimnis des US-Models: ultraschlüpfrige Schnappschüsse ihres makellosen Körpers! Seit Ende Februar ist die 26-Jährige nun ganz offiziell weg vom Markt. Geändert hat sich seitdem allerdings nicht viel – bis auf ein Detail: Emily posiert jetzt ganz offiziell für ihren Ehemann.

Dieses Bild ist für ihren Liebsten, Filmproduzent Sebastian Bear-McClard (30), auch wenn der Rest des Webs ebenfalls zusehen kann. Auf Instagram teilte die US-Schönheit jetzt ein Foto mit ihren 16,8 Millionen Fans, auf dem sie nur ein Kleidungsstück trägt: einen Hut. Die Brünette lehnt seitlich an einer Steinmauer, verdeckt ihre Oberweite mit einer Hand. Dazu schreibt sie: "So posiere ich für meinen Ehemann."

Emilys Hochzeit kam still und heimlich. In einem New Yorker Rathaus gab sie dem Schauspieler das Jawort. Via Instagram-Story weihte sie ihre Fans nur kurze Zeit später ein. Was haltet ihr von Emilys freizügigem Schnappschuss? Stimmt in der Umfrage unter dem Artikel ab.

Emily Ratajkowski und Sebastian Bear-McClard bei den US Open 2018 in New York City
Getty Images
Emily Ratajkowski und Sebastian Bear-McClard bei den US Open 2018 in New York City
Amy Schumer und Emily Ratajkowski in Washington, Oktober 2018
Getty Images
Amy Schumer und Emily Ratajkowski in Washington, Oktober 2018
Amy Schumer und Emily Ratajkowski in Washington, Oktober 2018
Getty Images
Amy Schumer und Emily Ratajkowski in Washington, Oktober 2018
Was haltet ihr von Emilys freizügigem Schnappschuss?502 Stimmen
209
Halt typisch Emily! ICH LIEBE ES.
293
Ach, ihre Nackt-Pics sind doch schon so langweilig geworden.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de