Traurige Nachrichten für alle Western-Fans! Clint Walker (✝90) ist im Alter von 90 Jahren verstorben. Als Cheyenne Bodie in der ABC-Serie "Cheyenne" spielte sich der US-amerikanische Schauspieler sieben Staffeln und acht Jahre lang in die Herzen aller Zuschauer. Mit seiner stattlichen Größe von 1,98 Meter und seiner fantastischen, tiefen Stimme bezirzte er vor allem die Damenwelt der 50er Jahre. Hollywood trauert um seine Cowboy-Legende.

Wie eine Quelle gegenüber TMZ verriet, verstarb der 90-Jährige am Montag im Beisein seiner Frau und seiner Tochter. Die genaue Todesursache sei zurzeit noch unklar, ein Familienmitglied deutete aber an, dass der pensionierte Schauspieler schon seit längerem an Herzproblemen litt. Auf Facebook geben sich die Fans offensichtlich gerührt über den Tod ihres Hollywood-Heros. "Er war der beste Schauspieler aller Zeiten", lauteten nicht wenige Kommentare. In den Herzen seiner Bewunderer wird Clint sicherlich weiterleben.

Der Schönling, der neben seinem Seriencharakter als Cowboy auch in zahlreiche andere Rollen schlüpfte, war zuletzt 1998 im Showbusiness aktiv, als er einem Cast-Mitglied des Streifens "Small Soldiers" seine Stimme verlieh. Danach setzte er sich zur Ruhe.

Clint Walker, US-Schauspieler, 1965Roger Jackson/Central Press/Getty Images
Clint Walker, US-Schauspieler, 1965
Clint Walker, "Cheyenne"-Star im April 1960L. J. Willinger/Keystone Features/Getty Images
Clint Walker, "Cheyenne"-Star im April 1960
Clint Walker, Hollywood-LegendeWENN.com
Clint Walker, Hollywood-Legende


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de