Bella Lesnik und ihr Liebster Jill Deimel sind im absoluten Liebesrausch! Vor knapp drei Monaten outeten sich die "RTL Exclusiv"-Moderatorin und das Model als Paar. Das Besondere am neuen Partner der TV-Allrounderin: Jill wurde als Frau geboren. Und gerade das machte ihm vor seiner Geschlechtsumwandlung gehörig zu schaffen: In besonders düsteren Momenten hatte der transsexuelle Life- und Mentalcoach sogar Selbstmordgedanken.

Vor seinem großen Glück überschatteten dunkle Wolken das Leben des Schauspielers: Er steckte im falschen Körper. In der Sixx-Talkshow Paula kommt – Sex und gute Nacktgeschichten sprach Jill ganz offen über seine Sexualität und die Transformation zu einem funktionstüchtigen Mann. Auch aus seiner traurigen Vergangenheit machte er kein Geheimnis. "Als ich noch eine Frau war, dachte ich: Lieber sterbe ich, als in meinem Frauenkörper weiterzuleben", gab er zu.

Insgesamt 20 operativen Eingriffen musste sich Bellas Schatz unterziehen. Neben einer vollzogenen Brustamputation wurde ihm die Gebärmutter entfernt. Auch eine Penis-OP hat er bereits hinter sich. Der Weg zum Mann war zwar ein langer und steiniger, habe sich aber definitiv gelohnt. Heute sei Jill glücklicher denn je – von düsteren Gedanken keine Spur.

Sind Sie selbst depressiv oder haben Sie Selbstmord-Gedanken? Dann kontaktieren Sie bitte umgehend die Telefonseelsorge (www.telefonseelsorge.de). Unter der kostenlosen Hotline 0800-1110111 oder 0800-1110222 erhalten Sie anonym und rund um die Uhr Hilfe von Beratern, die Auswege aus schwierigen Situationen aufzeigen können.

Bella Lesnik und Jill DeimelInstagram / bella_lesnik
Bella Lesnik und Jill Deimel
Bella Lesnik, TV-ModeratorinPatrick Hoffmann/WENN.com
Bella Lesnik, TV-Moderatorin
Bella Lesnik und Jill DeimelInstagram / bella_lesnik
Bella Lesnik und Jill Deimel
Hättet ihr erwartet, dass es Jill damals so schlecht ging?464 Stimmen
393
Ja, das war zu erwarten. Umso schöner, dass er jetzt so glücklich ist.
71
Nein. Dass er sogar Suizidgedanken hatte, war mir nicht bewusst.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de