Beunruhigende Nachrichten von "The Affair"-Star Maura Tierney (53)! Die einstige Emergency Room-Darstellerin musste Anfang der Woche im wahren Leben in die Notaufnahme gebracht werden. Ein entspannter Fahrradausflug im Los Angeles County entwickelte sich zum Crash-Szenario: Maura wurde von einem fahrenden Auto gerammt und stürzte auf den Asphalt! Sofort ging es für sie ins Krankenhaus. Jetzt ist endlich klar, welche Verletzungen die Serien-Beauty davongetragen hat.

Wie TMZ berichtete, streifte am vergangenen Montag ein Wagen auf einer Straße in Marina del Rey den Hinterreifen von Maura so, dass sie taumelnd zu Boden ging. Wie Paparazzi-Aufnahmen vom Vorfall zeigten, lag die 53-Jährige unter Schmerzen für mehrere Minuten auf dem Grünstreifen, bis Sanitäter ihr eine Halskrause anlegten und ein Krankenwagen sie abtransportierte. Später am Tag verkündete ein Sprecher der Schauspielerin dem Online-Portal, dass die US-Amerikanerin ohne größere Verletzungen wieder aus der Klinik entlassen werden konnte.

Der Fahrer des Unfallwagens soll der örtlichen Polizei nach weder unter dem Einfluss von Drogen noch Alkohol gestanden haben. Er blieb bis Mauras Abtransport auch noch vor Ort. Man gehe außerdem davon aus, dass es sich um einen einfachen Verkehrsunfall gehandelt habe.

Maura Tierney auf einer Premiere in New York 2018Getty Images
Maura Tierney auf einer Premiere in New York 2018
Maura Tierney bei den Emmys 2016Getty Images
Maura Tierney bei den Emmys 2016
Maura Tierney, US-SchauspielerinANGELA WEISS/AFP/Getty Images
Maura Tierney, US-Schauspielerin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de