Ist das der Beweis für eine neue Liebe in Chris Töpperwiens (44) Leben? Vier Jahre lang waren der Kultauswanderer und Magdalèna Kalley verheiratet. Im vergangenen September dann der Schock: Das Paar gab offiziell seine Trennung bekannt. Mittlerweile scheint es aber so, als sei der diesjährige Dschungelcamp-Bewohner wieder neu verliebt. Mit einem vielsagenden Händchenhalte-Post heizte er vor Kurzem die Gerüchteküche an. Seine einstige Partnerin reagierte nun darauf, indem auch sie ein Foto mit vermeintlich tiefer Bedeutung auf ihrem Social-Media-Kanal teilte!

Kurz nachdem Chris das romantische Bild auf Instagram gepostet hatte, wurde auch Magey dort in ihrer Story aktiv: Sie veröffentlichte laut Gala kurzerhand ein Foto von einem zerbrochenen Stein-Herz. Ob man dies nun als Reaktion auf das vermeintliche Liebes-Outing ihres Ex verstehen darf? Klar wäre dann zumindest, dass es sich bei Hand auf Töppis Schnappschuss auf keinen Fall mehr um die von Magey handeln würde.

Auch wenn der Currywurst-Mann seine neue Liaison noch nicht selbst ausdrücklich bestätigte, sind sich die Fans bereits sicher. Unter dem Beitrag, der seine Hand in der Hand einer vermeintlich fremden Frau zeigt, mehren sich die Paar-Glückwünsche: "Schön zu sehen, dass du wieder glücklich bist, Chris. Ich wünsche euch beiden alles Glück der Welt und dass es ewig hält", kommentierte ein Follower. Es bleibt abzuwarten, wann der Auswanderer-Profi weitere Details zu seiner Flamme bekannt geben wird.

Insta-Post von Chris TöpperwienInstagram / currywurstmann_official
Insta-Post von Chris Töpperwien
Magdalèna Kalley in Los AngelesInstagram / magdushya
Magdalèna Kalley in Los Angeles
Chris Töpperwien, "Goodbye Deutschland"-StarInstagram / currywurstmann_official
Chris Töpperwien, "Goodbye Deutschland"-Star
Glaubt ihr, dass Mageys Posting eine direkte Reaktion auf Chris’ Foto ist?2018 Stimmen
1532
Ja, für mich ist das eindeutig.
486
Nee. Mageys Posting muss doch damit gar nichts zu tun haben.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de