Ärger im Paradies? Gerade erst erblickte das zweite Kind von Jade Roper und Tanner Tolbert das Licht der Welt. Die jungen Eltern dürften Fans des Reality-TVs aus ihrer Teilnahme an der amerikanischen Version von Bachelor in Paradise bekannt sein. Am 30. Juli wurde der kleine Brooks Easton geboren und bereichert seither das Leben der kleinen Familie. Allerdings gibt es seitdem auch eine Flaute im Liebesleben von Jade und Tanner – und das passt dem frischgebackenen Papa so gar nicht!

Im Podcast The Viall Files mit Moderator und Ex-Bachelor Nick Viall (38) verriet der 32-Jährige jetzt, dass er seine Ehefrau regelrecht um Sex anbettelt, weil sie daran gerade kein Interesse zeige. "Ich möchte nicht egoistisch sein – ich hasse es zu fragen, ich hasse es zu versuchen, weil ich nicht möchte, dass es Mitleidssex ist", erklärte der zweifache Vater seine Situation. Bereits nach der Geburt ihres ersten Kindes, Tochter Emerson "Emmy" Avery, habe das Sexleben des jungen Pärchens einen Dämpfer erlitten.

Die Geburt des kleinen Brooks machte vor allem deshalb auf sich aufmerksam, da sie nicht in einem Krankenhaus, sondern im heimischen Ankleidezimmer vonstattenging. Hierzu kam es, da die Fruchtblase des TV-Gesichts bereits zwei Wochen vor dem errechneten Entbindungstermin geplatzt war und die Wehen daraufhin so stark waren, dass eine Fahrt in eine Klinik nicht mehr möglich war.

Jade und Tanner Tolbert mit ihrem Sohn BrooksInstagram / tanner.tolbert
Jade und Tanner Tolbert mit ihrem Sohn Brooks
Jade Roper Tolpert, ihr Mann Tanner und ihre gemeinsame Tochter EmersonInstagram / jadelizroper
Jade Roper Tolpert, ihr Mann Tanner und ihre gemeinsame Tochter Emerson
Jade und Tanner TolbertInstagram / jadelizroper
Jade und Tanner Tolbert
Wie findet ihr es, dass Tanner so offen über das Sexleben der beiden spricht?1034 Stimmen
335
Ist doch völlig normal – Sex ist schließlich kein Tabuthema!
699
Muss das sein? Seine Frau findet das sicherlich nicht so toll...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de