Bestürzung bei den Angehörigen von Ksenia Puntus! Die Russin ist als Model bekannt geworden, kann sich mittlerweile einer großen Fanbase erfreuen. Allein auf Instagram folgen der 21-Jährigen fast 60.000 User. Doch nun der Schock: Die Blondine wurde Samstagnacht nach einem Sturz aus dem dritten Stock nackt und lebensbedrohlich verletzt in einem Gebüsch gefunden. Was genau geschehen ist, wird ermittelt! Die Polizei steht derzeit noch vor einem Rätsel,

Wie Daily Mail berichtet, wurde Ksenia neben dem Wohnhaus ihres Freundes Andrei Bakov in Moskau bei minus fünf Grad Außentemperatur erst mehrere Stunden nach dem Unfall von einem Straßenfeger aufgefunden. Die Laufstegschönheit war Blutüberströmt und hatte schwere Verletzungen an Kopf und Brust, ein gebrochenes Becken sowie gebrochene Beine und Rippen. Im Krankenhaus wurde sie bisher zweimal notoperiert und befindet sich noch immer in einem kritischen Zustand. "Sie erinnert sich an nichts außer an ihren Namen", erklärte eine Freundin.

Doch was war passiert? Die Ermittler versuchen, genau das herauszufinden. Denn bisher gibt es keine Details zum vermeintlichen Unfallhergang. Ksenia erinnert sich aufgrund ihrer schweren Kopfverletzungen nur noch an ihren eigenen Namen. Ihr Freund wurde mittlerweile als Zeuge vernommen. Er hatte sich zur gleichen Zeit wie Ksenia in der Wohnung aufgehalten – als die Beamten dort eintrafen, hatte er geschlafen.

Ksenia Puntus, russiches ModelInstagram / k_ksusha
Ksenia Puntus, russiches Model
Ksenia Puntus im Februar 2019Instagram / k_ksusha
Ksenia Puntus im Februar 2019
Model Ksenia PuntusInstagram / k_ksusha
Model Ksenia Puntus


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de