Das Virus sorgt weiterhin für schreckliche Nachrichten! Aktuell versetzt die Angst vor einer Infektion mit der Corona-Krankheit die ganze Welt in Aufruhr. Auch die Promi-Welt bleibt von der Krise nicht unberührt und sowohl einige deutsche als auch internationale Stars haben bereits bekannt gemacht, dass sie sich mit der Atemwegserkrankung angesteckt haben. Transformers-Star Sophia Myles (40) bekommt nun ebenfalls die harte Realität zu spüren: Ihr Vater hat den Kampf gegen die Krankheit verloren.

"Ruhe in Frieden Peter Myles. Mein geliebter Vater ist vor einigen Stunden gestorben. Es war das Corona-Virus, das ihn letztlich das Leben gekostet hat", schreibt die Blondine voller Trauer auf ihrem Twitter-Account. Schon zuvor hatte die Schauspielerin versucht, ihren Fans die Gefahr vor Augen zu halten. Sie teilte ein Bild, auf dem sie ihr Elternteil im Krankenhaus besucht hatte. Mit Mundschutz und Handschuhen streichelte sie den Kopf ihres Papas, der im Bett von Geräten beatmet wurde.

Zu dem erschreckenden Foto erklärte die 40-Jährige: "Gestern bin ich los, um meinem Vater zu besuchen. Das ist die knallharte Realität des Coronavirus." Auch viele andere VIPs melden sich in der derzeitigen Situation mit ähnlichen Nachrichten an die Öffentlichkeit und bitten darum, die erforderlichen Maßnahmen zum Schutz der Bevölkerung einzuhalten.

"Transformers"-Star Sophia Myles und ihr Vater
Twitter / Sophia Myles
"Transformers"-Star Sophia Myles und ihr Vater
Schauspielerin Sophia Myles
Getty Images
Schauspielerin Sophia Myles
Sophia und Peter Myles
Instagram / s.o.p.h.i.a.myles
Sophia und Peter Myles


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de