Trauriges Liebes-Update von den britischen Dancing on Ice-Profis Carlotta Edwards und Alexander Demetriou. Schon vor Wochen kündigte das Ehepaar an, dass es sich eine Auszeit nehmen wolle – der Grund: Die Eiskunstläuferin soll eifersüchtig gewesen sein, weil ihr Mann seiner Promikandidatin Maura Higgins sehr nahe kam. Nach der vorübergehenden Pause gab Alex jetzt bekannt: Carlotta und er haben endgültig einen Schlussstrich unter die Beziehung gezogen.

"Carlotta und ich haben uns getrennt. Auch wenn es mich sehr traurig stimmt, dass wir nicht länger zusammen sind, habe ich das Gefühl, dass es das Beste für uns beide ist", erklärte der Sportler in seiner Instagram-Story. Über die genauen Gründe schwieg er bisher, aber betonte: "Ich bin gespannt, was die Zukunft bringen wird."

Seine Noch-Ehefrau meldete sich bisher nicht zu Wort. Aber beide haben noch immer alle gemeinsamen Fotos auf ihren Social-Media-Profilen. Böses Blut scheint es demnach zwischen ihnen nicht zu geben. Was meint ihr: Wird sich Carlotta auch noch zu der Trennung von Alex äußern? Stimmt ab!

Alexander Demetriou und Maura Higgins bei "Dancing on Ice"
Getty Images
Alexander Demetriou und Maura Higgins bei "Dancing on Ice"
Alexander Demetriou, britischer "Dancing on Ice"-Profi
Instagram / alixdemi
Alexander Demetriou, britischer "Dancing on Ice"-Profi
Alexander Demetriou und seine Frau Carlotta Edwards im Januar 2020
Instagram / alixdemi
Alexander Demetriou und seine Frau Carlotta Edwards im Januar 2020
Was meint ihr: Wird sich Carlotta auch noch zu der Trennung von Alex äußern?162 Stimmen
61
Nein, das kann ich mir nicht vorstellen.
101
Ja, auf jeden Fall!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de