Wie würde Melanie Müller (32) es finden, wenn ihre Kinder Reality-TV-Stars werden wollen? Die Mutter einer fast dreijährigen Tochter und eines elf Monate alten Sohnes hat schon an zahlreichen TV-Formaten teilgenommen. Nach Sendungen wie Der Bachelor oder Ich bin ein Star – Holt mich hier raus! ist sie aktuell bei Like Me – I'm Famous zu sehen. Dürften ihre Kids Mia Rose (2) und Matty auch eines Tages an derartigen Shows teilnehmen? Promiflash hat bei der Ballermann-Sängerin nachgehakt!

"Ich glaube, das werden die selbst entscheiden. Man weiß ja heute noch nicht, was sie [später beruflich] machen", erklärte Melanie gegenüber Promiflash. Wenn eines ihrer Kinder aber Lust auf TV hätte, hätte sie keine Sorgen oder Probleme damit. "Sie werden von mir so erzogen, dass sie wissen, was für Fehler sie vermeiden müssen, die die Mama eben gemacht hat", begründete sie ihre Lockerheit.

Generell möchte die Blondine ihren Kindern keinen Weg vorgeben, sondern sie komplett selbst entscheiden lassen, vor allem im Bezug auf ihre zukünftigen Berufe. Egal, ob sie Models oder Friseure werden – die 32-Jährige betonte, immer hinter ihren Kindern zu stehen. "Wenn sie Abi machen, machen sie Abi, wenn nicht, ist es eben so", so Melli im Promiflash-Gespräch.

Melanie Müller mit ihrem Sohn Matty
Instagram / melanie.mueller_offiziell
Melanie Müller mit ihrem Sohn Matty
Melanie Müller mit Tochter Mia
Instagram / melanie.mueller_offiziell
Melanie Müller mit Tochter Mia
Melanie Müller mit ihren Kindern
Instagram / melanie.mueller_offiziell
Melanie Müller mit ihren Kindern
Wie findet ihr Melanies Einstellung?474 Stimmen
278
Richtig toll!
196
Etwas fragwürdig...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de