Anzeige
Promiflash Logo
"Wollte noch warten": Patrizia Palme über SchwangerschaftInstagram / patriziapalmeZur Bildergalerie

"Wollte noch warten": Patrizia Palme über Schwangerschaft

8. Okt. 2020, 18:30 - Promiflash

Die Nachwuchs-Neuigkeiten waren nicht nur für die Fans eine Überraschung! Für Patrizia Palme könnte es wohl von außen betrachtet gar nicht besser laufen: 2019 traten die Influencerin und ihr Langzeitfreund Dennis endlich vor den Traualtar. Im August dieses Jahres folgte dann schon der nächste Beziehungsschritt: Das Paar gab bekannt, dass es sein erstes gemeinsames Kind erwartet. Was eigentlich nach einem perfekten Zeitplan klingt, war so aber gar nicht vorgesehen: Die Blondine gab nun zu, dass die Schwangerschaft nicht unbedingt gewünscht war.

In einem neuen YouTube-Video sprachen Patrizia und ihr Liebster nun über ihre ersten Gedanken, als sie eine Schwangerschaft vermuteten. Patrizias Menstruation sei damals ein paar Tage überfällig gewesen und so musste ein Test her. Doch bevor der gemacht wurde, besprachen die beiden die möglichen Szenarien: "Dann waren wir erst im Wald spazieren und dachten: 'Krass, was ist, wenn [das Ergebnis] jetzt positiv ist?'", berichtete die Vloggerin. Für sie sei die Aussicht auf ein Baby eine krasse Erfahrung gewesen, denn: "Ich wollte damit eigentlich noch ein bisschen warten und habe dann auch schon so die eine oder andere Träne vergossen", gab sie ehrlich zu.

Während sich Patrizia in Sachen baldige Mutterschaft noch recht unsicher war, war Dennis von Anfang an positiv gestimmt. Er sei sich direkt sicher gewesen, dass die zwei der Sache gewachsen sein würden. "Dennis wollte eh schon viel früher Papa werden", plauderte die Schwäbin weiter aus.

Instagram / patriziapalme
Patrizia Palme und ihr Mann Dennis
Instagram / patriziapalme
Patrizia Palme am Lago Maggiore
Instagram / patriziapalme
Patrizia Palme, Influencerin
Hättet ihr gedacht, dass das Baby nicht wirklich geplant war?266 Stimmen
185
Nee, ich hätte gedacht, dass sie sich ein Kind herbeigesehnt haben.
81
Ja, das wundert mich nicht. Sie sind ja gerade mal ein Jahr verheiratet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de