Castinghow-Fans können sich jetzt gleich doppelt freuen! Seit 17. Oktober läuft bereits die 14. Staffel von Das Supertalent im Fernsehen. Neben Dieter Bohlen (66) und Bruce Darnell (63) bewerten in diesem Jahr auch Comedian Chris Tall (29) und die Dschungelcamp-Siegerin Evelyn Burdecki (32) jeden Samstag die Performances der Kandidaten. Schon jetzt sorgten einige Talente für Begeisterung bei den Juroren und den Zuschauern. Jetzt können sich die Zuschauer der Sendung auf zusätzliche Ausgaben der Show freuen.

Wie RTL angekündigt hat, soll "Das Supertalent" im Advent zusätzlich an zwei Donnerstagabenden ausgestrahlt werden. Am 10. und 17. Dezember wird die Castingshow demnach ergänzend zur Samstagsausgabe über die TV-Bildschirme flimmern. Da die Sendung nicht wie geplant im September gestartet war, geriet der Sendeplan in Verzug. Damit die letzte Folge aber trotzdem vor Weihnachten ausgestrahlt werden kann, mussten weitere Sendeplätze gesucht werden, heißt es.

Durch die zwei Zusatzausgaben kann das Finale von "Das Supertalent" nun wie angekündigt am 19. Dezember stattfinden. Wie das Publikum die eingeschobenen Sendungen annehmen wird, bleibt noch abzuwarten. Bisher schlug sich die neue Staffel mit durchschnittlich mehr als drei Millionen Zuschauern gewohnt gut.

Chris Tall und Evelyn Burdecki bei "Das Supertalent"
TVNOW / Stefan Gregorowius
Chris Tall und Evelyn Burdecki bei "Das Supertalent"
Dieter Bohlen an der Stange bei "Das Supertalent" im Oktober 2020
RTL
Dieter Bohlen an der Stange bei "Das Supertalent" im Oktober 2020
Bruce Darnell, Sarah Lombardi und Dieter Bohlen am "Supertalent"-Jurytisch
TVNOW / Stefan Gregorowius
Bruce Darnell, Sarah Lombardi und Dieter Bohlen am "Supertalent"-Jurytisch
Freut ihr euch über die zwei Donnerstagsausgaben von "Das Supertalent"?258 Stimmen
169
Ja, ich finde die Sendung toll!
89
Nein, da schaue ich etwas anderes!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de