Schwere Vorwürfe gegen Rob Cohen! Der US-Amerikaner zählt zu den wohl erfolgreichsten Regisseuren Hollywoods: Neben Filmen wie "Die Mumie: Das Grabmal des Drachenkaisers" und "The Fast And The Furious" arbeitete er unter anderem auch an dem Streifen "xXx - Triple X" mit. Jetzt muss sich der 71-Jährige mit ernsten Anschuldigungen auseinandersetzen: Die italienische Schauspielerin Asia Argento (45) wirft ihm Vergewaltigung vor.

Die #MeToo-Aktivistin war 2017 in den Fokus der Öffentlichkeit geraten, als sie dem Filmproduzenten Harvey Weinstein (68) sexuelle Nötigung vorwarf. In einem Gespräch mit der italienischen Tageszeitung Corriere della Sera belastet sie nun auch Cohen und behauptet: "Das ist das erste Mal, dass ich über Cohen spreche. Er missbrauchte mich, indem er mich dazu nötigte, GHB zu trinken – er hatte ein Fläschchen dabei." Die Partydroge wird auch als Vergewaltigungsdroge oder K.-o.-Tropfen bezeichnet, da sie eine stark beruhigende, beinahe lähmende Wirkung hat. Diese Substanz sei ihr von Cohen 2002 im Zeitraum der Dreharbeiten zu "xXx - Triple X" verabreicht worden.

In dem Interview erzählt Asia: "Damals wusste ich nicht, was das war. Ich bin am Morgen nackt in seinem Bett aufgewacht." Cohens Sprecher weist die Vorwürfe allerdings zurück und bezeichnet sie gegenüber der Nachrichtenagentur AFP als "absolut falsch". Zudem seien die Anschuldigungen "angesichts dessen, was in den vergangenen Jahren über [Asia] berichtet wurde", eher "verwirrend".

Damit spielt der Sprecher auf einen Vorfall aus 2018 an: Der Schauspieler Jimmy Bennett (24) hatte der 45-Jährigen vorgeworfen, ihn als 17-jährigen Teenager sexuell angegriffen zu haben. Asia hatte auf Jimmys Vorwurf hin zwar den sexuellen Kontakt zugegeben, allerdings ihm die Verantwortung gegeben: "Er hat angefangen, mich zu küssen und zu berühren! Aber nicht wie eine Mutter und ihr Sohn, sondern wie ein Junge mit entfesselten Hormonen", beteuerte die Brünette 2018 gegenüber dem italienischen TV-Sender La7.

Robert Cohen bei dem ShoWest Award 2005
Getty Images
Robert Cohen bei dem ShoWest Award 2005
Asia Argento im Mai 2019
Getty Images
Asia Argento im Mai 2019
Asia Argento bei der "Zulu"-Premiere
Getty Images
Asia Argento bei der "Zulu"-Premiere
Schauspieler Jimmy Bennett, 2013
Getty Images
Schauspieler Jimmy Bennett, 2013


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de