Endlich ist es wieder so weit: In der Nacht auf den 26. April werden zum 93. Mal die Oscars für die besten filmischen Leistungen verliehen. Doch aufgrund der anhaltenden Gesundheitskrise wird die Veranstaltung nicht wie üblich mit großem prominenten Andrang stattfinden, sondern nur mit ausgewählten Stargästen. So dürfen die Oscar-Gewinner des vergangenen Jahres – etwa Joaquin Phoenix (46), Renée Zellweger (52) und auch Hollywood-Hottie Brad Pitt (57) – als diesjährige Laudatoren agieren. Außerdem wird das Event an mehreren verschiedenen Locations stattfinden. Was sonst noch anders abläuft und wer als Favorit für den Goldjungen 2021 gehandelt wird, verrät euch Promiflash.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de