Bald ist es wieder so weit: Am 27. Juni werden die BET Awards verliehen! Ausgezeichnet werden damit afroamerikanische Künstler, die sich in den Bereichen Musik, Sport und Schauspiel besonders hervorgetan haben. Wie schon im Vorjahr wird das Event auch dieses Mal aufgrund der aktuellen Gesundheitskrise virtuell stattfinden. Nun steht auch fest, welche Künstler und Künstlerinnen um die begehrte Trophäe ins Rennen gehen!

Auf der Liste der Nominierten tauchen Megan Thee Stallion und DaBaby (29) am öftesten auf. Beide können sich über ganze sieben Nominierungen freuen, unter anderem für das "Album des Jahres" und jeweils für die "Beste weibliche Hip-Hop-Künstlerin" und den "Besten männlichen Hip-Hop-Künstler". Drake (34) und Cardi B (28) sind den beiden dicht auf den Fersen und können fünfmal auf einen Award hoffen. Viermal nominiert sind hingegen Chris Brown (32) und Chloe x Halle.

Als "Beste Schauspielerin" könnte in diesem Jahr Zendaya (24) ausgezeichnet werden. Sie tritt unter anderem gegen Viola Davis (55) an. Als "Bester Schauspieler" steht neben Eddie Murphy (60) auch der im August 2020 verstorbene Chadwick Boseman (✝43) auf der Liste. Postum hat der Black Panther-Darsteller schon unter anderem den Golden Globe verliehen bekommen.

DaBaby bei den Billboard Music Awards im Mai 2021
Instagram / dababy
DaBaby bei den Billboard Music Awards im Mai 2021
Zendaya bei der "Euphoria"-Premiere in L.A. im Juni 2019
Getty Images
Zendaya bei der "Euphoria"-Premiere in L.A. im Juni 2019
Chadwick Boseman bei den Oscars 2018
Getty Images
Chadwick Boseman bei den Oscars 2018
Werdet ihr euch die BET Awards ansehen?39 Stimmen
24
Ich weiß noch nicht...
15
Ja, auf jeden Fall!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de