Traurige Nachrichten für die Fans von Lil Loaded. Im vergangenen Jahr sorgte der Rapper für unschöne Schlagzeilen: Er war wegen Verdacht auf Mord festgenommen worden. Den Berichten nach wurde er dafür verantwortlich gemacht, seinen Freund Khalil Walker mit einem Schuss in die Brust getötet zu haben. Die Anklage des Mordes wurde mittlerweile aber abgeschwächt. Bevor es zum Prozess kommen konnte, wurde jetzt aber bekannt: Lil Loaded soll gestorben sein.

Wie The Sun berichtet hat, sei der Musiker, der mit echtem Namen Dashawn Maurice Robertson heißt, nicht mehr am Leben. Er ist angeblich in der Nacht von Sonntag auf Montag verstorben. Nähere Hintergründe zu seinem Tod gibt es bisher nicht – im Netz häufen sich aber bereits die Beileidsbekundungen seiner Fans. "Ruhe in Frieden, Bruder" oder "Wie konnte das passieren – ich dachte, er ist im Gefängnis?", schrieben zwei User auf Twitter.

Lil Loaded ist unter anderem bekannt für Songs wie "6locc 6a6y", "Gang Unit" und "Link Up". Ersteren Song pries er vor rund drei Tagen noch auf seinem Social-Media-Kanal an. Über 57.000 Fans freuten sich darüber, dass der kurz zuvor veröffentlichte Track offenbar auf Erfolgskurs war.

Lil Loaded, Musiker
Instagram / lil_loaded
Lil Loaded, Musiker
Rapper Lil Loaded
Instagram / lil_loaded
Rapper Lil Loaded
Musiker Lil Loaded
Instagram / lil_loaded
Musiker Lil Loaded


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de