Wer wird 2022 auf dem wohl berühmtesten Gehweg der Welt ausgezeichnet? Jedes Jahr bekommen einige Stars aus den Bereichen Film, TV, Musik, Theater und Sport einen eigenen Stern auf dem Walk of Fame in Los Angeles – inklusive aufwendiger Enthüllungszeremonie und großem Medienrummel. Nun wurde offiziell bekannt gegeben, wer sich 2022 über diese Ehrung freuen kann – zwei Stars wird der Stern allerdings posthum verliehen.

Wie die Hollywood Chamber of Commerce in einer Mitteilung bekannt gab, werden Star Wars-Ikone Carrie Fisher (✝60) und Rapper Nipsey Hussle (✝33) im kommenden Jahr posthum auf dem Walk of Fame verewigt. Zu den Hollywoodstars, denen die gleiche Ehre zu Teil wird, gehören unter anderem Michael B. Jordan (34), Macaulay Culkin (40), Salma Hayek (54), Jason Momoa (41), Tessa Thompson (37), Ewan McGregor (50), Regina King, Willem Dafoe (65) und Helen Hunt (58). Aus dem Bereich TV bekommen Stars wie Tracee Ellis Ross (48), Ricky Gervais (59), Bob Odenkirk (58) und Norman Reedus (52) einen der berühmten Sterne.

Aber natürlich stehen nicht nur Schauspieler auf der Stern-Liste. Auch Musiker, wie zum Beispiel Avril Lavigne (36), DJ Khaled (45), die Black Eyed Peas oder Ashanti (40) sind dabei. Insgesamt sollen 2022 38 neue Sterne auf dem Walk of Fame platziert werden. Wann welcher Promi seine Auszeichnung erhält, ist bisher noch nicht bekannt.

Nipsey Hussle im September 2014
Getty Images
Nipsey Hussle im September 2014
Michael B. Jordan auf der Naacp Image Awards Afterparty in L.A. im Februar 2020
Getty Images
Michael B. Jordan auf der Naacp Image Awards Afterparty in L.A. im Februar 2020
Ewan McGregor im Februar 2020
Getty Images
Ewan McGregor im Februar 2020
Hättet ihr gedacht, dass in einem Jahr so viele neue Sterne zum Walk of Fame hinzugefügt werden?274 Stimmen
52
Ja, das ist doch bekannt.
222
Nein, dass es so viele sind, hätte ich nicht erwartet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de