Anzeige
Promiflash Logo
Insiderin packt aus: Prinz Andrew bei 2010 bei Epstein-PartyGetty Images, MEGAZur Bildergalerie

Insiderin packt aus: Prinz Andrew bei 2010 bei Epstein-Party

3. Okt. 2021, 6:42 - Carolyn T.

Schon seit längerer Zeit steht Prinz Andrew (61) im Mittelpunkt vieler Spekulationen, er habe etwas mit dem Sexring-Skandal um Jeffrey Epstein (✝66) zu tun gehabt. Mittlerweile hat der britische Royal sogar eine Klage wegen sexuellen Missbrauchs am Hals. Nun gab Journalistin Katie Couric (64) einen weiteren Einblick in die skandalöse Freundschaft zwischen Andrew und Jeffreysie war tatsächlich bei einer der berüchtigten Epstein-Partys dabei.

Die TV-Bekanntheit offenbarte in ihrer Biografie "Going There", dass sie zu den Gästen einer 2010 veranstalteten Dinnerparty auf Jeffreys New Yorker Anwesen zählte. In dem Buch vergleicht sie das Haus des Finanziers mit einer Kulisse aus dem Film "Eyes Wide Shut" von Stanley Kubrick. "Ich wusste nicht, was Epstein und Andrew vorhatten, außer eben Kontakte mit Leuten in der Medienbranche knüpfen. Rückblickend war ihnen sicher bewusst, dass sie die irgendwann brauchen werden", berichtete Katie. An besagtem Abend sei ihrem Freund besonders aufgefallen, wie jung die Frauen waren, die an der Garderobe gearbeitet hatten.

Auf dieser Feier waren neben Katie und Andrew noch viele weitere Prominente zu Gast. Unter anderem sollen der Nachrichtensprecherin zufolge Schauspieler Woody Allen (85), Soon-Yi Previn (50) sowie Comedian Chelsea Handler (46) vor Ort gewesen sein.

Getty Images
Prinz Andrew bei der Trauerfeier von Prinz Philip
Getty Images
Journalistin Katie Couric
Getty Images
Prinzessin Beatrice, Prinz Andrew und Prinzessin Eugenie beim Weihnachtsgottesdienst 2015


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de