Anzeige
Promiflash Logo
Lymphödem: US-Bachelorette-Star wurde das Bein amputiert!Instagram / camronayalaZur Bildergalerie

Lymphödem: US-Bachelorette-Star wurde das Bein amputiert!

25. Juni 2022, 19:54 - Paulina R.

Cam Ayala musste eine schwere Entscheidung treffen! Der US-Amerikaner hatte 2019 um das Herz der Bachelorette Hannah Brown (27) gekämpft. Schon in der dritten Woche musste der Lockenkopf die Sendung verlassen, versuchte sein Glück anschließend jedoch im gleichen Jahr noch einmal bei Bachelor in Paradise. Doch abseits der TV-Welt hatte Cam einen harten Kampf auszutragen: Er litt unter einem Lymphödem im Bein – nun musste ihm sein Unterschenkel deshalb amputiert werden!

Am Freitag teilte der 32-Jährige die Neuigkeiten auf Instagram mit seinen Followern. Auf mehreren Fotos sieht man Cam im Krankenhaus, sein rechter Unterschenkel fehlt. Doch der Hottie lässt sich seinen Optimismus dadurch nicht nehmen – und strahlt auf den Aufnahmen in die Kamera.

Doch warum musste Cam überhaupt das Bein abgenommen werden? 2018 hatte er publik gemacht, dass er seit gut 20 Jahren an einem gestörten Lymphabfluss unter der Haut leide – das wiederum eine Flüssigkeitsansammlung verursachte. Bis zuletzt wurde das durch verschiedene Therapien behandelt – zahlreiche schwere Entzündungen im Bein führten nun jedoch zur Amputation.

Instagram / camronayala
Cam Ayala, ehemaliger US-Bachelorette-Kandidat
Instagram / camronayala
Cam Ayala in Houston, März 2022
Instagram / camronayala
Cam Ayala, Juni 2021


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de