Heidi Klum (36), die ihr viertes Kind erwartet, hat sich jetzt in einer amerikanischen Talkshow frei über ihr Sex-Leben mit ihrem Ehemann Seal (46) geäußert. „Seal hat nie Ruhe vor mir“, sagte sie zum Spaß und erklärte dem Moderator, wie sie es geschafft hat auf die glatte Zahl von zwei Jungen und zwei Mädchen zu kommen. Schmunzelnd erklärte sie:

„Zwei Mädchen und zwei Jungen sind perfekt! Wenn du am Tag des Eisprungs Humpty-Dumpty machst, kriegst du einen Jungen. Wenn du kurz vor dem Eisprung Humpty-Dumpty machst, wird’s ein Mädchen.“

Mit dieser Behauptung liegt sie sogar gar nicht mal falsch. Männliche Samenzellen sind nämlich kleiner und schwächer, dafür aber schneller als die weiblichen. Powerfrau Heidi schafft es also in jeder Hinsicht die absolute Kontrolle zu behalten.

Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky beim GNTM-Finale 2018
Florian Ebener / Getty Images
Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky beim GNTM-Finale 2018
Vito Schnabel und Heidi Klum bei einem Event, 2015
Getty Images
Vito Schnabel und Heidi Klum bei einem Event, 2015
Heidi Klum und Seal, 2011
Getty Images
Heidi Klum und Seal, 2011


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de