Promiflash Logo
Nach Tour-Absage und Krankheit: Sasha gibt erstes KonzertGetty ImagesZur Bildergalerie

Nach Tour-Absage und Krankheit: Sasha gibt erstes Konzert

- Shannon Lang

Sasha (52) kann endlich wieder das tun, was er am liebsten macht. Nachdem der Sänger krankheitsbedingt seine Tour Ende des vergangenen Jahres absagen musste, kämpft sich der "If You Believe"-Interpret wieder zurück ins Rampenlicht. Sasha hatte schwere gesundheitliche Probleme und musste deswegen seine geplanten Auftritte verschieben. Nun kann er wieder aufatmen: Am Donnerstagabend feierte er sein Bühnen-Comeback in einer fast ausverkauften Arena in Hamburg. Dabei gab er wirklich alles und performte, was das Zeug hält. Nach einer Showeinlage scherzte der Musiker: "Das ist der Moment, wo die Hose hätte reißen können. Durch das ganze Training ist mein Hintern so krass hart geworden."

Vor wenigen Tagen gab Sasha bereits ein Update, dass es ihm nach langer Krankheit wieder besser gehe. "Es war eine heftige Infektion, deren Verlauf und Genesung lange dauerte. Das war länger, als ich jemals etwas mit mir herumgeschleppt habe", sagte der 52-Jährige im Interview mit Bild. Sasha habe erst nach drei Monaten wieder Treppen steigen können, ohne dabei völlig außer Atem zu sein.

Auch wenn es dem Sänger in der vergangenen Zeit gesundheitlich nicht ganz so gut ging und er deswegen seiner Leidenschaft nicht nachgehen konnte, konnte er immer auf den Rückhalt seiner Familie zählen. Seit 2011 gehen Sasha und seine Partnerin Julia Röntgen gemeinsam durchs Leben. Vier Jahre später gaben sich die Turteltauben ganz romantisch das Jawort und krönten kurz darauf ihr Familienglück mit der Geburt ihres Sohnes Otto.

Sasha, ehemaliger "The Voice Kids"-Coach
Mischa Lorenz
Sasha, ehemaliger "The Voice Kids"-Coach
Julia Röntgen, Sasha und ihr gemeinsamer Sohn
Instagram / sasha.music
Julia Röntgen, Sasha und ihr gemeinsamer Sohn
Wie fandet ihr Sashas Comeback-Konzert in Hamburg?
25
7


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de