Warum streitet er jetzt bloß alles ab? Letzte Woche noch verkündete Schock-Rocker Marilyn Manson (40) auf Facebook, dass er an der Schweinegrippe erkrankt sei. Nun will er davon nichts mehr wissen.

Nach Angaben von „Gigwise.com“ dementierte die Gillett Entertainment Group und Live Nation in einer Pressemitteilung die Gerüchte um eine Ansteckung. Selbst auf Marilyns Facebook-Seite wurde das Statement bereits gelöscht. Dafür steht dort nun geschrieben, dass der 40-Jährige völlig gesund und vollkommen genesen sei.

Falls er wirklich nicht mit dem Virus infiziert wurde, können seine Fans endlich aufatmen. Denn wie kürzlich mittgeteilt, wurde das Publikum in der ersten Reihe bei einem seiner Konzerte mit Marilyns Nasenschleim vollgetropft. Herpes vielleicht schon, aber die Schweinegrippe werden diese Opfer demnach nicht haben.

Marilyn Manson bei der Vanity Fair Oscar Party, 2020
Getty Images
Marilyn Manson bei der Vanity Fair Oscar Party, 2020
Johnny Depp und Marily Manson bei der "From Hell"-Premiere in L.A. im Oktober 2001
Getty Images
Johnny Depp und Marily Manson bei der "From Hell"-Premiere in L.A. im Oktober 2001
Shannen Doherty und Holly Marie Combs bei einem Event in West Hollywood im April 2012
Getty Images
Shannen Doherty und Holly Marie Combs bei einem Event in West Hollywood im April 2012
Evan Rachel Wood und Marilyn Manson, 2007
Getty Images
Evan Rachel Wood und Marilyn Manson, 2007


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de