Anzeige
Promiflash Logo
Joss Stone feuert eigene MutterGetty ImagesZur Bildergalerie

Joss Stone feuert eigene Mutter

11. Nov. 2009, 5:00 - Promiflash

Joss Stone (22) wollte nicht länger mit ihrer Mutter zusammenarbeiten. Diese war bislang nämlich die Managerin des Stars. Doch jetzt wurde sie von ihrer eigenen Tochter gefeuert.

Der Grund dafür war aber nicht eine Auseinandersetzung oder gar ein heftiger Streit, sondern lediglich der Wunsch der Sängerin, auf eigenen Beinen zu stehen. Außerdem möchte die 22-Jährige ihre Geschäfte zur Abwechslung auch mal selbst in die Hand nehmen. Wer jetzt aber denkt, das Mutter-Tochter-Verhältnis sei deshalb in irgendeiner Weise gestört, der irrt. Joss Stone erklärte laut contactmusic.com, dass dieser Schritt ihr sogar geholfen habe, die Beziehung zu ihrer Mutter zu verbessern.

„Ich will, dass meine Mum meine Mum ist und nicht meine Managerin, die mit mir über Geld und Verträge spricht. Ich möchte wieder ihre Tochter sein und mit ihr über Liebe und Jungs reden. Und sie findet es gut“, sagte sie.

Getty Images
Joss Stone 2016 in London
Getty Images
Joss Stone 2016 in London


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de