Was für einen Menschen stressig ist, wird für einen Hund wohl erst recht anstrengend sein. Auch wenn es sich bei dem Tier um das Supertalent Prima Donna handelt. Der Wunder-Hund macht jetzt nämlich erst einmal Pause aufgrund von Erschöpfung.

Arme Prima Donna! Dabei fing doch alles so gut an für die Siegerin der letzten Staffel von Das Supertalent. Mit Kunststücken und außergewöhnlichen Showeinlagen bellte sich die süße Hundedame mit ihrem Herrchen Yvo Antoni in die Herzen der Zuschauer. Jetzt ist aber erst mal Schluss mit lustig, denn wie der Express mitteilt, verkündete Primas Management heute, der Hund leide unter Stress. „Innerhalb der erlebnisreichen letzten Wochen kam es während der Aufnahmen für einen TV-Auftritt zu Zündungen von Pyro-Technik- Elementen, die Prima Donna verschreckt haben“, hieß es in einer Pressemitteilung. Prima Donna soll es aber so gesehen gut gehen, die Pause sei lediglich eine Vorsitzmaßnahme, um für die kommenden Auftritte gewappnet zu sein, merkte Sebastian Hornik, Director Corporate Communications bei Sony, an.

Vielleicht hatte die gute Prima auch einfach nur genug von den Kunststücken, die ihr Herrchen verlangte. Auch bei einem Besuch im Studio der Sendung Stern TV vor einigen Wochen wollte es nicht auf Anhieb mit den Sprüngen klappen. Doch keine Sorge, Prima Donna wird nach ihrem Burn Bell-Out schon bald wieder die Bühne rocken.

Dieter Bohlen, Michelle Hunziker und Thomas Gottschalk bei "Das Supertalent"
Getty Images
Dieter Bohlen, Michelle Hunziker und Thomas Gottschalk bei "Das Supertalent"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de