Dass Paris Hilton (28) kaufsüchtig ist und niemals im gleichen Outfit zweimal auftritt, ist längst bekannt. Aber gilt ihre Vorliebe für den einmaligen Gebrauch auch bei Sex-Toys? Die Hotelerbin soll nämlich einen Sex-Shop fast komplett leer geräumt haben.

Prüde ist sie sicherlich nicht. Spätestens seit ihrem Sex-Tape „One Night in Paris“ ist klar: Die Blondine lässt nichts anbrennen. Zusammen mit ihrem Freund Doug Reinhardt (24) wurde sie nun im Sex-Laden „Love Jones“ gesehen. Neben Lederhandschellen soll das Paar unter anderem auch bei diversen anderen Sex-Utensilien zugeschlagen haben, wie zum Beispiel Körper-Honig, dem „Tickle Me Intimacy“-Liebes-Set, kussfestem Körperglitzer, einer Feder zum Kitzeln, Massageöl und Gleitmittel.

Da haben sich die beiden ja einige erotische Liebesnächte vorgenommen. Wollen sie etwa schon für die Hochzeitsnacht üben, die ja schon in diesem Jahr kommen könnte?!

Paris Hilton und Kris Jenner im Juni 2019
Getty Images
Paris Hilton und Kris Jenner im Juni 2019
Paris Hilton und Chris Zylka in Kalifornien
Getty Images
Paris Hilton und Chris Zylka in Kalifornien
Paris Hilton und Doug Reinhardt im November 2009
Getty Images / Frazer Harrison
Paris Hilton und Doug Reinhardt im November 2009
Paris Hilton und Chris Zylka bei der Eröffnung der Maddox Gallery in Los Angeles
Getty Images
Paris Hilton und Chris Zylka bei der Eröffnung der Maddox Gallery in Los Angeles


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de