Der Schauspieler Channing Tatum (29), der erst kürzlich von seinen Penis-Eskapaden berichtete, scheint eine gelungene Nacht daran fest zu machen, wie verlottert er aussieht, wenn er nach Hause kommt. Ein Abend voller Spaß ist für Channing ein Abend, an dem er tanzt und dementsprechend verschwitzt nach Hause kommt. Glück für die Ladies, dass das in seinem momntanen Heimatsort Los Angeles anscheinend nicht so oft vorkommt.

„Los Angeles ist sch*** wenn es darum geht, auszugehen. Alles wo man hier hingehen kann, nennt sich ‚Lounge‘. Jeder sitzt um einen Tisch rum und trinkt Cocktails und checkt die anderen Leute ab“, beschwert er sich. Doch Channing hat auch ein Gegenmittel parat, denn sobald er wieder in Florida ist, soll sich das ändern. „Ich werde in einen Club gehen, mich betrinken, tanzen und total verschwitzt in ein Taxi nach Hause steigen!“

Na, das sind doch mal relativ bescheidene Wünsche für einen Schauspieler, der sich wahrscheinlich auch einfach eine Lounge mieten könnte, um diese dann in einen Club umzufunktionieren.

Channing Tatum und Jenna Dewan, Schauspieler
Getty Images
Channing Tatum und Jenna Dewan, Schauspieler
Channing Tatum und Jenna Dewan, November 2015
Getty Images
Channing Tatum und Jenna Dewan, November 2015
Quentin Tarantino und Uma Thurman im Mai 2004
Getty Images
Quentin Tarantino und Uma Thurman im Mai 2004


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de