Noch am Sonntag wurde darüber gerätselt, woher Tila Tequila (28) das Geld für ihren neuen 250.000 Dollar teuren Lamborghini hat. Doch nun scheint das Geheimnis gelüftet und geht Hand in Hand mit einer neuen Information: Tila Tequila hat einen Lesben-Porno gedreht und sich von ihrer Gage das Auto geleistet.

Natürlich hat sich Tila nicht selbst dazu bekannt, doch ihre beiden Mitstreiterinnen in dem Film haben nun die intimen Details verraten. Der Porno wurde von der erfolgreichen Produktionsfirma Vivid Entertainment gedreht und zeigt Tila neben dem Penthouse Model Lia Leah und Charlie Laine. „Der Film wurde vor einem Monat gedreht. Es ist ein Lesben-Dreier, Regie führte Michael Bisko.“

Das reicht auch schon an Informationen, denn den Rest kann man sich denken. Tila, die sich bereits mehrfach für Männermagazine ausgezogen hat und in einigen privat-produzierten Home-Videos zu sehen ist, hat somit auch die letzte Grenze des guten Geschmacks übertreten.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de