Promiflash Logo
Aaron Taylor-Johnson als neuer Bond? Das sagt Ehefrau SamGetty ImagesZur Bildergalerie

Aaron Taylor-Johnson als neuer Bond? Das sagt Ehefrau Sam

- Fabienne Stepczynski

Schon seit vergangenem Jahr kursieren die Gerüchte, dass Aaron Taylor-Johnson (33) der nächste James Bond wird. Seine Frau Sam Taylor-Johnson äußerte sich bereits zu den Spekulationen – und tut es jetzt erneut! Bei einer Filmpremiere in New York stellte Entertainment Tonight der Regisseurin die Frage, ob Aaron die Rolle des Geheimagenten nach Daniel Craigs (56) Ausstieg übernommen hätte. "Ich meine, es wäre fantastisch, mal sehen", reagiert sie darauf. Damit bestätigt Sam die Gerüchte zwar nicht, aber es klingt auch nicht nach einer De­men­tie­rung!

Sie fügt hinzu, dass ihr Mann das Zeug dazu habe, die Rolle des berühmten 007 zu übernehmen – und sie außerdem eine geeignete Regisseurin dafür sein könne, um Aarons Darstellung auf die Leinwand zu bringen. "Das würde so viel Spaß machen", gibt sie zu. Ist das vielleicht ein Wink mit dem Zaunpfahl? Über das Thema sprach die 57-Jährige bereits in der "The Jonathan Ross Show". "Ich als Regisseurin eines Bond-Films? Es wäre das erste Mal, dass eine Frau Regie führt", merkte sie dort an.

Ob Sam die Regie auch führen wollen würde, wenn Aaron nicht in die Fußstapfen von Daniel, Pierce Brosnan (71) und Sean Connery (✝90) tritt? Denn eine Quelle aus Produktionskreisen betonte gegenüber BBC, dass "an den Gerüchten nichts dran sei". Dabei hieß es zuvor, die Verhandlungen mit dem 33-Jährigen seien so gut wie abgeschlossen.

Sam Taylor-Johnson, Regisseurin
Ian Gavan / Getty Images
Sam Taylor-Johnson, Regisseurin
Aaron Taylor-Johnson, Schauspieler
Getty Images
Aaron Taylor-Johnson, Schauspieler
Denkt ihr, Aaron wird bald als der nächste James Bond bekannt gegeben?
50
35


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de