Kürzlich berichtete Promiflash ja bereits über die heimlichen Dates zwischen Kim Kardashian (30) und John Mayer (33).

Jetzt will die US Weekly aber rausgefunden haben, dass die beiden doch noch etwas mehr verbindet, nämlich eine Sex-Freundschaft. Im Englischen gibt es dafür auch eine eigene Bezeichnung; „Friends with Benefits“ heißt so viel wie „Freunde mit besonderen Vorteilen“.

Dieses Gerücht würde zumindest gut zum Sänger und Frauenheld passen. Ein Freund von Kim plauderte aus, dass sich die beiden schon ein paar Mal getroffen hätten. „Sie ist Single und zieht ihr Ding durch.“ Auf ihrer Geburtstagsparty und bei einer privaten Feier in Los Angeles sollen die beiden gemeinsam nach Hause gefahren sein. „Sie sind Freunde mit dem gewissen Extra. Gerade überlegen sie, ob sie das Ganze etwas romantischer gestalten wollen…“, so der Insider.

Ein anderer Freund bestätigt die Gerüchte so: „Sie sind seit Jahren miteinander befreundet. Für sie ist er kein Womanizer. Er hat einfach sein Leben gelebt, aber jetzt hat er sich geändert.“

Interessante Behauptungen, die ihre Freunde da anstellen. Vielleicht bestätigen sie ja bald selbst ihre geheimen Turteleien…

Kim Kardashian und Kanye West mit Tochter North auf der New York Fashion Week im Februar 2015
Getty Images
Kim Kardashian und Kanye West mit Tochter North auf der New York Fashion Week im Februar 2015
Kim Kardashian und Jonathan Cheban im September 2009
Getty Images
Kim Kardashian und Jonathan Cheban im September 2009
Kris und Kylie Jenner mit Kourtney, Khloe und Kim Kardashian
Getty Images
Kris und Kylie Jenner mit Kourtney, Khloe und Kim Kardashian
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Getty Images
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de