Tragisch: Der Oscar nominierte Regisseur und Drehbuchautor Mario Monicelli starb gestern im Alter von 95 Jahren. Er sprang aus einem Krankenhausfenster in den Tod.

75 Jahre lang arbeitete er unaufhörlich in der Filmbranche, selbst der zweite Weltkrieg konnte den passionierten Filmemacher nicht von seiner Lieblingstätigkeit abhalten. So entstanden unter seiner Leitung zahlreiche Filme, die vor allem in seiner Heimat Italien wegen seines geistreichen Witzes populär sind.

Monicelli wurde seit einiger Zeit wegen Prostatakrebs im Krankenhaus behandelt – eine Tatsache, die der 95-Jährige wohl nicht mehr hinnehmen wollte, sodass er sich gestern aus dem Fenster stürzte. Wir sprechen seiner Familie und seinen Freunden unser tiefes Beileid aus.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de