Charlie Sheen (45) kann es einfach nicht lassen, er scheint regelrecht süchtig nach kleinen blonden Porno-Stars zu sein. Vor allem eine hat es ihm anscheinend angetan: Bree Olson (24). Denn seit Sheens desaströsem Porno-Partywochenende stehen die beiden in regem Kontakt.

So auch letzte Nacht, denn da soll Charlie seine Bree zu einer nächtlichen Bootsfahrt auf eine Yacht eingeladen haben. Natürlich nur um Haie zu beobachten. Auch eine andere mysteriöse Blondine war mit an Bord, mit der Charlie bereits nachmittags knutschend gesichtet worden war, genauso wie ein paar von Sheens Freunden. Ob sie wohl wirklich alle ganz brav nur Haie beobachtet haben? So ganz glauben kann man das ja nach den bisherigen Ereignissen nicht.

Porno-Star Bree, die gerne mal unter Alkohol-Einfluss Auto fährt, war jedenfalls vom Abend sichtlich beeindruckt und twitterte gleich: „Habe meinen Abend auf einer Yacht verbracht und habe zum ersten Mal in meinem ganzen Leben Haie beobachtet. Es war wirklich eine unglaubliche Erfahrung. Yeah...;)“

Brooke Mueller und Charlie Sheen, 2009
Getty Images
Brooke Mueller und Charlie Sheen, 2009
Charlie Sheen, Schauspieler
TIBRINA HOBSON/AFP/Getty Images
Charlie Sheen, Schauspieler


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de