Seit Sexy Cora (†23) am 20. Januar an den Folgen ihrer sechsten Brust-OP in der Alsterklinik in Hamburg gestorben ist, hat die Mordkommission den Fall übernommen. Doch die Ermittlungen haben noch kein Ergebnis eingebracht. Denn noch immer ist nicht klar, wie es zu dem unerwarteten Tod der Big Brother-Blondine kommen konnte.

Auch ist noch ungeklärt, ob sich im Blut des ehemaligen Pornostars wirklich illegale Wachstumshormone befanden, wie die Ärzte der Beauty-Klinik vermuteten. „Wir gehen davon aus, dass uns das endgültige Sachverständigengutachten circa Mitte Juni vorliegt“, sagte der Sprecher der Staatsanwaltschaft gegenüber der Hamburger Morgenpost. Wahrscheinlich werden Coras Angehörige auch erst mit Verkündung des Ermittlungsergebnisses endlich zur Ruhe kommen können.

UK-"Big Brother"-Kandidat Cameron Cole, September 2018
Getty Images
UK-"Big Brother"-Kandidat Cameron Cole, September 2018
Cameron Cole, September 2018
Getty Images
Cameron Cole, September 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de