Jetzt ist das Schlimmste passiert, was nach Coras (23) misslungener Brust-OP geschehen konnte: Die ehemalige Big Brother-Kandidatin ist heute gestorben.

Die Porno-Darstellerin erlag heute Mittag offenbar ihren schweren Hirnschäden. Tagelang zitterten ihre Familie, Freunde und Fans um das Leben der 23-Jährigen. Coras Ehemann Tim Wosnitza (25) teilte der Bild mit: „Die Ärzte hatten mir mitgeteilt, dass sie es nicht mehr schaffen wird. Die Hirnschäden waren zu groß. Ihr Blutdruck sank stetig, die Körperfunktionen setzten nach und nach aus. Sie ist dann um 14.30 Uhr ruhig eingeschlafen.“

Wir sprechen ihrer Familie unser Beileid aus.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de