Welch schöner Anblick: Mila Kunis (27), die gerade in der Romantik-Komödie „Friends with Benefits“ zu sehen ist, zeigt auf dem Cover der amerikanischen GQ ihren durchtrainierten Bauch.

Im Interview mit dem Magazin spricht sie über den Film, aber auch über ganz private Dinge. Zum Beispiel, dass sie Single ist und leider momentan auch gar keine Zeit für eine Beziehung hat. „Bis Januar bin ich ein Nomade“, sagt die hübsche Schauspielerin. Doch eine Beziehung wie mit ihrem Filmpartner Justin Timberlake (30) in „Friends with Benefits", kann Mila sich nicht vorstellen. „Es bleibt dann oft nicht beim reinen sexuellen Verhältnis“, sagt Mila. „Es kann passieren, dass einer von beiden Gefühle für den anderen entwickelt und dann ist alles kaputt.“ Mila Kunis plaudert auch über die Rolle der Frau in Hollywood. Wie schwer es ist als weibliche Schauspielerin erfolgreich und lustig zu sein. „Wenn du eine attraktive Frau bist und in diesem Business arbeitest, bist du zunächst nur das: attraktiv“, erklärt die gebürtige Ukrainerin ganz offen. „Die Menschen schauen erst einmal nicht hinter die Fassade. Ob du vielleicht lustig bist, eine Drama-Queen oder eine Action-Heldin interessiert niemanden.“

Gelernt hat Mila Kunis viel aus dem Business. „Man kann nicht immer jedem gefallen. Die Industrie prüft dich.“ Klar ist, dass die schöne Mila diesen Test bestanden hat.

Ashton Kutcher und Demi Moore
Getty Images
Ashton Kutcher und Demi Moore
Ashton Kutcher und Mila Kunis
Getty Images
Ashton Kutcher und Mila Kunis
Ashton Kutcher und Mila Kunis im August 2018 in Los Angeles
Getty Images
Ashton Kutcher und Mila Kunis im August 2018 in Los Angeles


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de