Anzeige
Promiflash Logo
Mila Kunis und Ashton erklären Support für Danny MastersonGetty ImagesZur Bildergalerie

Mila Kunis und Ashton erklären Support für Danny Masterson

9. Sep. 2023, 20:36 - Promiflash Redaktion

Mila Kunis (40) und Ashton Kutcher (45) rudern zurück. Die beiden Schauspieler sind seit Jahren mit Danny Masterson (47) befreundet, denn schließlich verbinden sie die gemeinsamen Dreharbeiten für die Sitcom "Die wilden Siebziger". Nun wurde Danny jedoch wegen zweifacher Vergewaltigung zu 30 Jahren Haft verurteilt – das Ehepaar unterstützte ihn trotz der heftigen Anklage mit Briefen an den Richter und kassierte dafür jede Menge Kritik. Jetzt entschuldigen sich Mila und Ashton dafür, Danny supportet zu haben.

Auf Instagram teilen die beiden jetzt ein Video, indem sie ihr Schweigen brechen und eine Erklärung abgeben. "Wir sind uns des Schmerzes bewusst, der durch die Charakterreferenz-Briefe, die wir zur Unterstützung von Danny Masterson geschrieben haben, ausgelöst wurde", entschuldigen sie sich. Sie seien vor einigen Monaten von der Familie des Verurteilten gefragt worden, ob sie einen Brief über Danny schreiben können, in dem sie von dem Danny erzählen, mit dem sie seit über 20 Jahren befreundet sind.

Damit wollten Mila und Ashton keinesfalls, dass die Briefe die Opfer "retraumatisieren". "Wir unterstützen alle Opfer. Das haben wir in der Vergangenheit durch all unsere Arbeit getan und werden es auch in Zukunft tun", stellt die "Bad Moms"-Darstellerin klar.

Getty Images
Ashton Kutcher und Mila Kunis im April 2023
Getty Images
Ashton Kutcher und Danny Masterson bei den CMT Music Awards 2017
Getty Images
Danny Masterson im Juni 2015


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de