Der amerikanische Comedian Patrice O'Neal (†41) ist am Dienstagmorgen verstorben. O'Neils Vertreter Matt Frost bestätigte dies gegenüber TMZ.

„Mir unglaublicher Trauer müssen wir berichten, dass Patrice O'Neil heute Morgen um 7 Uhr an den Folgeerscheinungen des Schlaganfalls verstorben ist, den er am 19. Oktober erlitt.“ Weiterhin sagte Frost: „Viele haben einen Freund verloren, wir haben alle ein wirkliches Genie der Comedy verloren. Seine Mutter, die auch immer seine beste Freundin war, war an seiner Seite. Patrice hinterlässt seine Frau, Vondecarlo, seine Tochter Aymilyon, seine Schwester Zinder und seine Mutter Georgia.“

O'Neil war Diabetiker, sein Schlaganfall kam allerdings sehr überraschend. Noch im September nahm er am Comedy Central Roast of Charlie Sheen teil. Ansonsten kennt man den Comedian aus Shows wie „The Office“. Wir wünschen seiner Familie und seinen Freunden viel Kraft in dieser schweren Zeit.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de