Schauspieler Roy Peter Link (30), den die meisten sicher aus seiner Zeit als Jonas Broda, dem smarten Juniorchef einer Werbeagentur, aus der Telenovela Anna und die Liebe kennen, spielt seit einiger Zeit in der Serie In aller Freundschaft mit. Dort ist er als hübscher Dr. Niklas Ahrend zu sehen, der mit seiner etwas dreisten aber doch liebenswürdigen Art die „Sachsenklinik“ aufmischt.

In einem Interview mit dem Express verriet der Schauspieler bereits, dass er mit seinen neuen Kollegen [Artikel nicht gefunden] und sich besonders mit Alexa Maria Surholt (44) bestens versteht. „Wir wissen genau, wie der andere etwas meint. Das fühlt sich an, als würden wir gar nicht schauspielern“, so der 30-Jährige. Ist da etwa was im Busch? Und wird aus den Kollegen vielleicht bald ein Liebes-Paar? Ausgeschlossen! Denn Roy Peter Link ist bereits in festen Händen!

„Ich bin vergeben, seit acht Monaten mit meiner Freundin Vera zusammen. Sie macht mich glücklich!“, verkündete der Schauspieler gegenüber der Zeitung. Schade für alle weiblichen Fans, von denen der Wuschel-Kopf sicher einige hat. Aber zumindest dürfen sie Roy Peter nun endlich wieder regelmäßig im TV anschmachten – und das ist ja auch etwas wert.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de